MPU Vorbereitung in Berlin und Umkreis

Flexible Online-Beratung ganz nach deinen Vorstellungen

Ich bin als Verkehrspsychologe in Berlin tätig und werde Dich optimal auf Deine MPU Prüfung vorbereiten, so dass Du schnellstmöglich Deinen Führerschein zurück erlangst. Lerne mich jetzt in einem kostenlosen Erstgespräch kennen, um Deine individuelle Situation zu besprechen und persönliche Beratung zu erhalten – ganz ohne Verpflichtungen!

Du willst Dich optimal auf die MPU im Raum Berlin vorbereiten? Auf der Suche nach einem Ratgeber zur Verkehrstherapie / MPU Beratung, der Dir alle nötigen Informationen und Tipps zum Bestehen der MPU Prüfung geben kann? Bei mir erhältst Du kompetente Hilfe und seriöse Beratung online von einem zertifizierten Verkehrspsychologen in Berlin.

Um die besten Voraussetzungen dafür zu schaffen, dass Du bald wieder einen Führerschein besitzt, klären wir gemeinsam alle Fragen und Antworten und führen anschließend eine MPU-Simulation durch. Die MPU Vorbereitung online ist der vielversprechendste Weg, um zukünftiges Fehlverhalten im Voraus zu vermeiden und die verkehrspsychologische Untersuchung zu bestehen.


Tritt jetzt mit mir in Kontakt und buche Dein kostenloses Erstgespräch!

Auf die Erfolge meiner Klienten

Ich bin stolz auf die Erfolge meiner Klienten, welche sie durch die Zusammenarbeit mit MPU Pilot erzielen konnten. Das positive Feedback, welches ich regelmäßig zu meiner MPU Vorbereitung bekomme, teile ich auch gerne mit dir!

Du kannst dir die Bewertungen meiner Verkehrstherapie auf der unabhängigen Plattform ProvenExpert anschauen und Dich von den Eindrücken und Erfahrungen meiner Klienten überzeugen lassen, welche mich zum 5 Sterne Berater gemacht haben.


Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von ProvenExpert.com. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Lege jetzt einen Termin für das kostenlose Informationsgespräch
oder für Deine persönliche MPU Vorbereitung fest – Du hast die Wahl!

Die MPU ist nicht leicht und wer denkt, dass ein paar falsche Angaben reichen werden, um sie zu bestehen, der wird mit nahezu völliger Sicherheit durchfallen. Die durchdachten Testverfahren in der Verkehrspsychologie bzw. in der medizinisch psychologische Untersuchung, sind systematisch dazu entwickelt worden zu erkennen, ob der Prüfling die eigenen Angaben auch wirklich ernst meint.

Als Verkehrspsychologe in Berlin weiß ich bestens über die wichtigsten Aspekte der MPU bescheid und weiß, welche Faktoren den Gutachtern wichtig sind. Die Verkehrspsychologie ist für mich eine Leidenschaft und nicht bloß Karriere, denn den Menschen zu helfen und ihnen durch mein Wissen eine umfassende MPU Beratung bieten zu können ist mir ein persönliches Anliegen. Bei mir erhältst Du eine professionelle und auf Dich zugeschnittene MPU Beratung ganz einfach und flexibel online. Das Informationsgespräch ist kostenlos für Dich, also tritt jetzt mit mir in Kontakt und buche deinen Termin!

Der richtige Ansprechpartner für Dich – deshalb MPU Pilot Berlin!

Es gibt viele Angebote für eine MPU Vorbereitung in Berlin und die damit einhergehende Beratung, doch ebenso gibt es unter diesen Angeboten leider auch viele schwarze Schafe, welche weder die erforderlichen Erfahrungen noch die nötigen Kompetenzen mit sich bringen, sondern lediglich Dein Geld wollen, ohne eine angebrachte Leistung dafür bieten zu können.

Hier bei MPU Pilot erhältst Du eine seriöse, kompetente und persönliche Beratung auf Basis der Verkehrspsychologie, welche individuell auf Dich zugeschnitten ist. Ganz unabhängig davon, ob es um Delikte oder Straftaten geht, die Punkte im Straßenverkehr zur Folge hatten oder auf Alkohol oder Drogen zurückzuführen waren: Für eine vollständige MPU Vorbereitung in Berlin bin ich Dein psych. Ansprechpartner. Du kannst Dich direkt online von mir beraten lassen, wobei Du die Termine selbst bestimmst, sodass ich Dir als Dein Partner der Verkehrstherapie eine optimierte MPU Vorbereitung bieten kann.

Die Vorteile einer MPU Vorbereitung in Berlin

Als ausgebildeter Verkehrspsychologe und Mitglied des „BdP“ habe ich bereits selbst viel praktische Erfahrung im Bereich der Verkehrstherapie sammeln können, indem ich an MPU Untersuchungen teilgenommen habe und weiß, was zum Bestehen einer MPU Prüfung nötig ist und worauf die Gutachter Wert legen. Als Mitglied des Berufsverbands deutscher Psychologen (BdP) bilde ich mich nachweislich jedes Jahr weiter, um im Feld der Verkehrspsychologie immer auf dem neuesten Stand zu sein. Von mir erhältst Du eine professionell auf Dich zugeschnittene MPU Vorbereitung in Berlin inklusive individueller Beratung, welche ganz flexibel online stattfinden wird.

Online-Beratung in Berlin dank MPU Pilot

In individuell auf Dich zugeschnittenen Gesprächsterminen werde ich Dich optimal auf die medizinisch-psychologische Untersuchung in Berlin vorbereiten und beste Voraussetzungen dafür schaffen, dass Du Deinen Führerschein bzw. Deine Fahrerlaubnis schnellstmöglich zurückbekommst. Hierfür wurde ein speziell angepasster Ablauf der Verkehrspsychologie von mir entwickelt, welcher alle Aspekte und Faktoren der Verkehrspsychologie mit einbezieht.

Der Ablauf Deiner MPU Vorbereitung

Ich als dein Verkehrspsychologe führe die MPU Vorbereitung gemeinsam mit Dir online durch, inklusive flexibler Terminabsprache. Durch intensive persönliche Gespräche, Übungen und sogar Simulationen wird sichergestellt, dass Du die besten Voraussetzungen hast, um Deinen Führerschein schnellstmöglich zurückzuerhalten. In der MPU Vorbereitung lernst Du nicht nur alle notwendigen Informationen und hilfreichen psych. Tipps, sondern es wird auch sichergestellt, dass all Deine individuellen und persönlichen Fragen beantwortet werden, um perfekte Konditionen für Deine MPU Vorbereitung in Berlin zu schaffen.

Die MPU Vorbereitung in Berlin läuft folgendermaßen ab:

Klärung aller Formalien

Kennenlernen deines Grundes für die MPU

Beantwortung deiner Fragen

Erstellen des Beratervertrages

Was ist noch zu erledigen bevor ich zur MPU kann?

Besprechung der einzelnen Steps in den Einzelsitzungen

Ursachen des Fehlverhaltens ausarbeiten

Veränderungen besprechen und in den Alltag implementieren

Festigung der Veränderungen

Besprechen der Rückfallprofilaxe

Strategien zur Vermeidung zukünftiger Fehlverhalten

Persönliche Beratung durch ausgebildeten Verkehrspsychologen

Vollwertige Simulation Deiner MPU

Stärken Deines persönlichen Selbstbewusstseins

Hervorhebung eventueller Schwachpunkte

Ausführliches Feedback nach der Simulation

Erhalt Deiner persönlichen Teilnahmebescheinigung

Dass Du Dich gemeinsam mit einem Berater der Verkehrspsychologie ausführlich mit dem Delikt auseinandergesetzt hast, wird durch eine Teilnahmebescheinigung nachgewiesen, was wiederum Deine Chancen auf das Bestehen der Untersuchung erhöht. Falls bereits ein vorheriges negatives Gutachten existieren sollte, durch welches die „fachliche Hilfe“ eines Verkehrspsychologen angewiesen wurde, so wird eben jene durch die Teilnahmebescheinigung der MPU Vorbereitung nachgewiesen.

FAQ – Die am häufigsten gestellten Fragen

Die Untersuchungen der MPUs werden in einer anerkannten Begutachtungsstelle (BfF) in Deutschland durchgeführt. In Berlin sind das unter anderem der TÜV Nord am Hohenzollerndamm, AVUS in der Carmerstraße oder der Dekra e.V. in der Warschauer Straße.

Du wirst eine schriftliche Aufforderung erhalten, welche Dir die Möglichkeit bietet, frei aus einer Liste der Begutachtungsstellen zu wählen. Anschließend wird Deine Akte von der Führerscheinstelle zur von Dir ausgewählten BfF geschickt, um dort begutachtet zu werden.

Nach Eingang der Akte erhältst Du zunächst eine Zahlungsaufforderung gefolgt von einem Termin für die MPU. Du solltest sicherstellen, dass zwischen dem Erhalt des Termins und der tatsächlichen MPU Prüfung genug Zeit für eine MPU Vorbereitung eingeplant werden kann.

Bis 2018 gab es eine bundeseinheitliche Regelung für die Angebote und Kosten einer MPU, doch seit August 2018 können die Kosten der von den Begutachtungsstellen individuell festgelegt werden. Um genauere Informationen über die exakten Kosten für deine MPU zu erfahren, kannst Du Dich an die Begutachtungsstellen in deiner Nähe wenden. Die Kosten sind außerdem von dem jeweiligen Delikt oder der Straftat abhängig, wegen der Du zur MPU musst.


In der Praxis rate ich Dir dazu, die Kosten für eine MPU Beratung ebenfalls in Deine erste Kalkulation mit einzubeziehen. Damit Du Dir einen Überblick über die Kosten einer MPU verschaffen kannst, habe ich hier einen Vergleich der bundeseinheitlichen Preise der MPUs in Relation zu den damit verbundenen Delikten bzw. Straftaten bis 2018 aufgestellt:

Punkte im Straßenverkehr: 347,48 €

Alkoholauffälligkeiten: 402,22 €

Drogen Delikte: 554,54 €

MPU für Drogen & Alkohol, sowie Punkte im Straßenverkehr: 929,39 €

Nein, leider kann eine MPU nicht in Raten bezahlt werden.
Der volle Betrag muss auf einmal überwiesen werden.

Leider stehen die Chancen des Bestehens einer MPU ohne Vorbereitung nicht allzu gut, da vor allem die medizinisch psychologische Untersuchung äußerst tiefgreifend ist und der Prüfling hier wirklich beweisen muss, dass die eigenen Fehler nicht nur erkannt wurden, sondern auch aktiv daran gearbeitet wird, sie zu verbessern. Es muss also mit einem klar erkennbaren positiven Verhalten geglänzt werden. Hier sind unterschiedlichste Punkte und Faktoren zu beachten, da der Verkehrspsychologe schnell erkennen wird, ob Du Falschangaben gemacht hast oder es gar nicht ernst meinst.

Aus diesen Gründen ist eine umfassende und professionelle MPU Vorbereitung in Berlin also umso wichtiger, da durch sie Deine Chancen, die MPU zu bestehen, drastisch steigen werden!

Natürlich kannst Du deine MPU auch ohne Vorbereitung bestehen. Es liegt ganz bei Dir, ob Du die MPU mit oder ohne Vorbereitung angehen möchtest. Es sollte Dir jedoch klar sein, dass die Wiederholung einer MPU jedes Mal neue Kosten mit sich bringt und es deshalb nicht zu empfehlen ist, die MPU Vorbereitung aus Kostengründen zu überspringen. Du musst bei jeder Wiederholung erneut den vollen Preis zahlen.

Mit einer gründlichen und professionellen MPU Vorbereitung in Berlin hast Du die besten Chancen, um die medizinisch-psychologische Untersuchung beim ersten Versuch zu bestehen und die Kosten für eventuelle Wiederholungen zu sparen.

Wie Du Dich genau auf Deine MPU in Berlin vorbereiten möchtest, bleibt Dir überlassen. Solltest Du deinen Führerschein aufgrund von Delikten oder Straftaten verloren haben, welche in einem Verhältnis zu Alkohol und/oder Drogen stehen, dann solltest Du überprüfen, ob ein eventuelles Suchtproblem besteht oder es nur ein einmaliger Vorfall war.

Es ist definitiv zu empfehlen, dass Du Deine Blutwerte in Vorbereitung auf die MPU regelmäßig überprüfen lässt. Zusätzlich empfehle ich Dir, Dich mithilfe eines erfahrenen Verkehrspsychologen gründlich auf die psychologische Untersuchung vorzubereiten. Um sicherstellen zu können, dass Du bestmöglich vorbereitet bist, biete ich Dir hier meine kostenlose Erstberatung in einem persönlichen Gespräch an!

Keine Sorge, Du kannst die MPU beliebig oft wiederholen, jedoch werden dabei alle einzelnen Module der MPU Untersuchung wiederholt und nicht nur das Modul, welches zuvor nicht bestanden wurde. Das würde Dich im Zweifel sowohl Geld als auch eine Menge Zeit kosten und dafür Sorgen, dass Du noch länger auf Deinen Führerschein verzichten müsstest.

Eine gründliche Vorbereitung ist von vielen individuellen Faktoren abhängig, doch natürlich werde ich Dich hier umfassend und gut beraten. Gerne kläre ich mit Dir im Erstgespräch, wie viele Stunden Du für Deine Vorbereitung ungefähr einplanen solltest. Im kostenlosen Gespräch werde ich Dir einen guten Überblick über den empfohlenen Zeitrahmen für die MPU Vorbereitung verschaffen. Es ist mein Angebot an Dich, damit Du den ersten Schritt in Richtung der MPU Prüfung bereits hinter Dich legen kannst!

Man kann sagen, dass die Quote der Teilnehmer, welche durch die MPU Prüfung fallen, bei etwa 40% liegt, auch wenn die Zahlen zwischen den einzelnen Bundesländern recht stark schwanken. Meistens liegt es daran, dass die Teilnehmer die psychologischen Tests nicht bestehen.

Aufgrund dieser doch recht hohen Zahl ist es umso wichtiger, dass Prüflinge eine professionelle Vorbereitung im Bereich der Verkehrspsychologie erfahren. Hier stehe ich Dir gerne im kostenlosen Erstgespräch als Ansprechpartner zur Verfügung und werde Dir ein optimal auf Dich zugeschnittenes Angebot erstellen.

Nein. Wenn die MPU einmal angeordnet wurde, dann musst Du an ihr teilnehmen. Ab diesem Punkt ist es nicht möglich, Deinen Führerschein noch auf anderem Wege zurückzuerlangen.

Die Anordnungen der MPUs gehen von der Führerscheinstelle aus. Wenn diese Stelle Zweifel daran anmeldet, dass Du charakterlich oder körperlich dazu geeignet bist, weiterhin einen Führerschein haben zu dürfen, dann wird eine MPU Prüfung veranlasst und eine Verkehrstherapie empfohlen.

Durch die MPU wird ein Gutachten erstellt, welches Deine Eignung beweisen und die Zweifel der Führerscheinstelle ausräumen soll. Die verkehrspsychologische Beratung, welche von einem Dipl. oder Master Psychologen durchgeführt wird, wird Dir dabei helfen, besser auf deine MPU Prüfung vorbereitet zu sein.

Eine MPU Anordnung wird aus juristischer Sicht nicht verjähren und kann deshalb nicht einfach ausgesessen werden. 15 Jahre nach ihrer Anordnung wird jedoch eine Tilgung der Vergehen im Straßenverkehr eintreten, was wiederum bedeutet, dass die Anordnung aus der Akte gelöscht wird. Es kommt dann zeitgleich zu einer Verjährung der MPU, falls es zu keinen Verstößen im Straßenverkehr mehr gekommen ist und die Akte sowohl theoretisch als auch praktisch keine Verstöße mehr vorweist.

Damit ist der Punkt erreicht, an dem es auch keine Zweifel mehr an der Eignung für eine Fahrerlaubnis geben kann und der Wiedererlangung des Führerscheins zugestimmt werden muss. Die Führerscheinstelle kann jedoch darauf bestehen, dass der Führerschein vollständig neu gemacht werden muss, da die Kenntnisse der Fahrzeugführung und der Wissensstand im Bezug auf die Verkehrsregeln mit hoher Wahrscheinlichkeit verblasst sein werden.

Entgegen der Vorstellung vieler Menschen ist es nicht der Polizist vor Ort, der Dich darüber informiert, sondern die Führerscheinstelle selbst wird Dir schriftlich mitteilen, ob Du an einer MPU teilnehmen musst. Ab diesem Punkt ist ein Fahreignungsseminar zum Punkteabbau in der Regel nicht mehr möglich und Du wirst höchstwahrscheinlich eine Sperrfrist zum Erwerb einer neuen Fahrerlaubnis erhalten. Die Teilnahme an einer MPU Vorbereitung kann hilfreich sein, falls Du ggf. eine Sperrfristverkürzung beantragen möchtest.

Das ist abhängig vom Untersuchungsanlass. Falls die Zweifel an der Fahreignung und die Ursache der MPU im Zusammenhang mit dem Konsum von Alkohol und / oder Drogen steht, wird auch eine Blut- oder Urinuntersuchung durchgeführt. Falls Du zur MPU musst, weil Du Punkte durch bspw. wiederholtes zu schnell fahren erhalten hast, dann sollte ein Bluttest in der Regel nicht angeordnet werden.

Höchste Priorität hat der sogenannte EtG-Wert, welcher über eine Haaranalyse, den Urin oder einen Bluttest erfasst werden kann. Der Ethylglucuronid-Wert zeigt, ob regelmäßiger Alkoholkonsum stattfindet und kann diesen auch nachträglich bis zu 80 Stunden lang nachweisen. Für ein negatives Ergebnis liegt der Grenzwert bei 0,03 ng/mg.

Ja, die Leberwerte werden auch erfasst, falls es um ein Alkoholdelikt geht.
Diese Werte haben jedoch nur eine unterstützende Position, da eine Beeinflussung durch andere Faktoren möglich ist. Aus diesem Grund werden nur folgende medizinische Leberwerte festgehalten:

GGT
GOP
GPT

Mein Tipp: Vier Wochen vor der geplanten MPU solltest Du besagte Werte von Deinem Hausarzt untersuchen lassen und falls sie nicht innerhalb der Norm liegen, dann weißt Du, dass Du die Ursachen noch einmal überprüfen bzw. im Zweifelsfall Deinen Alkoholkonsum überdenken solltest. Versuche in den Wochen vor der Untersuchung keinen Alkohol mehr zu konsumieren, damit die Ergebnisse nicht gefährdet werden.

Abstinenznachweise können für Deine MPU als positiver Faktor gezählt werden und die Ergebnisse regelmäßig durchgeführter Bluttests können vor der MPU als positive Nachweise anerkannt werden.

In vielen Fällen empfinden Teilnehmer es als ungerecht, ein negatives Gutachten zu erhalten. Oft ist es ihr erster Impuls, das Guthaben anzufechtenund dies ist juristisch gesehen zwar möglich, aber nicht ratsam. Nachzuweisen, dass der Gutachter Fehler gemacht hat oder bei der Durchführung der MPU etwas grundlegend schief gelaufen ist, dürfte nahezu unmöglich sein. Stattdessen wäre es besser, Dich tiefgreifend mit dem Gutachten auseinanderzusetzen und Dich auf die nächste MPU mithilfe eines MPU Verkehrspsychologen vorzubereiten.

Hinweis: Negative Gutachten sollten unter keinen Umständen bei der Führerscheinstelle abgegeben werden.

Dein Gutachten solltest Du nicht der Führerscheinstelle übergeben, wenn das Ergebnis deiner MPU negativ war. Ein solches Dokument würde sich mit hoher Wahrscheinlichkeit negativ in Deiner Akte auswirken.

Du kannst direkt nach Deiner negativen MPU wieder eine neue machen, denn es gibt keine Sperrfristen. Auch Obergrenzen gibt es keine, wodurch die MPU so oft wiederholt werden kann wie nötig. Jede erneute Anmeldung wird jedoch auch wieder die vollen Kosten mit sich bringen, weshalb ich Dir persönlich empfehlen würde, vor der Neuanmeldung eine professionelle Beratung zu suchen und Dich intensiv mit den Ergebnissen auseinanderzusetzen, damit Du bestmöglich auf die nächste MPU vorbereitet bist und Deine Fahrerlaubnis so schnell wie möglich zurückbekommst. Verkehrspsychologische Beratung ist der beste Weg, um sicherzustellen, dass die MPU Prüfung in Berlin problemlos bestanden werden wird!

Warum fallen so viele Teilnehmer durch die MPU?

Ungefähr 40% der Teilnehmer fallen bei ihrem ersten Versuch durch die MPU, wobei es hier Unterschiede zwischen den einzelnen Bundesländern gibt. Der Großteil dieser 40% scheitern an den psychologischen Gespräch, auf welchen auch der Fokus der Prüfung liegt. Man wird die Prüfung nicht bestehen, solange man den Gutachter nicht davon überzeugen kann, dass man sein Fehlverhalten erkannt hat und in Zukunft vermeiden wird.


Ich werde Dir als Verkehrspsychologe bei der MPU Vorbereitung in Berlin mit kompetenter Hilfe zur Seite stehen und Dich professionell beraten, damit auch Deine MPU zum vollen Erfolg wird und Du weiterhin mobil im Straßenverkehr bleiben kannst! Die Vorbereitung der Verkehrstherapie wird für Deine MPU online durchgeführt werden
und die MPU Prüfung findet an einer der amtlich anerkannten Begutachtungsstellen („BfF“) statt.

Spandau, Pankow oder Köpenick, Reinickendorf, Kreuzberg oder Neukölln

Verkehrspsychologe habe ich ein klares Ziel für Dich vor Augen: Individuelle Beratung und optimale Vorbereitung für Deine MPU in Berlin

… ganz egal, wo im Raum Berlin Du vor der Aufgabe einer MPU stehst, mit mir als Berater der Verkehrspsychologie bist Du nicht auf Dich allein gestellt und kannst Dich erfolgreich und professionell vorbereiten.

Auf mpu-pilot.com findest Du noch viel mehr Infos über mich und meine kompetente, transparente und preislich faire verkehrspsychologische Beratung in Berlin oder anderen Städten wie Hamburg, München, etc. – oder kontaktiere mich gerne per Mail, mobil oder direkt hier für ein telefonisches Erstgespräch, welches selbstverständlich kostenlos für Dich ist!

Berliner „BfF“ – Begutachtungsstellen für Fahreignung

In der Praxis liegt die Wahl der Begutachtungsstelle in Berlin für Deine Medizinisch Psychologische Untersuchung (MPU) ganz bei Dir – Du bist hier in keiner Weise räumlich gebunden. Aufgelistet findest Du eine Auswahl der amtlich anerkannten KFZ / MPU Begutachtungsstellen im Raum Berlin und kannst diese Service Standorte kontaktieren und Dich über diese Stellen und ihre evtl. Partner auf der jeweiligen Website informieren:

TÜV Nord Mobilität
GmbH & Co. KG

Wichertstraße 14a
10439 Berlin
Telefon: 030 / 2091680
oder: 0800 888-3369

Webseite TÜV Nord

TÜV Nord Mobilität
GmbH & Co. KG

Hohenzollerndamm 28a
10713 Berlin
Telefon: 030 / 2091680

Webseite TÜV Nord

TÜV Nord Mobilität
GmbH & Co. KG

Seeburger Straße 8
13581 Berlin
Telefon: 030 / 2091680

Webseite TÜV Nord

AVUS GmbH

Carmerstraße 1
10623 Berlin
Tel.: 030 / 4372723

Webseite: AVUS

AVUS GmbH

Frühlingstraße 8
13158 Berlin
Tel.: 030 / 4372723

Webseite: AVUS

ABV GmbH

Karl-Marx-Straße 214
12055 Berlin
Tel.: 030 / 24631044

Webseite ABV

DEKRA e.V. Dresden

Warschauer Straße 32
10243 Berlin
Tel.: 030 / 29363390

Webseite DEKRA

ias Gruppe

Allee der Kosmonauten 47
12681 Berlin
Tel.: 030 / 54783197

Webseite ias

ias Gruppe

Hauptstraße 117
10827 Berlin
Tel.: 030 / 54783197

Webseite ias

Broschüre der BASt zur medizinisch-psychologischen Untersuchung (MPU)

Die Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt) hat eine Broschüre mit 40-seitigem Umfang veröffentlicht, die sich in der Praxis mit den Sorgen und Bedenken der Menschen auseinandersetzt, denen der Führerschein entweder durch ein Gericht oder die Führerscheinstelle entzogen worden ist oder die freiwillig auf ihren Führerschein verzichteten, um eine forcierte Entziehung zu verhindern. In diesen Fällen war meist kein Fahreignungsseminar zum Punkteabbau mehr möglich. Diese Menschen müssen nun eine MPU Prüfung ablegen, was oftmals negative Assoziationen ins Gedächtnis rufen kann.

Die Broschüre ist in solchen Fällen ein hilfreicher, schriftlicher Berater und kann zu Hilfe gezogen werden, um sich über einen weitreichenden Rahmen an Fragen und Themen, die Dich im Bezug auf die MPU interessieren könnten, zu informieren. Ganz unabhängig davon, ob es um Straftaten oder Delikte geht, die Punkte im Straßenverkehr nach sich zogen oder mit Drogen und/oder Alkohol zusammenhingen: Die BASt-Broschüre bietet Dir Hilfestellungen im Bereich der Verkehrspsychologie zum positiven Verhalten während der Prüfung und Erfahrungen von Experten, wie bspw. ausgezeichneten Dipl. oder Master Psychologen, die ein hilfreicher Zusatz zur persönlichen MPU Beratung sein können und Dir bei der MPU Begutachtung dabei helfen werden, Deine Fahreignung schnell wieder unter Beweis stellen zu können und Deinen Führerschein zurückzubekommen.

Deine MPU Berater bei MPU Pilot

Die MPU zu bestehen, ist für viele Menschen ein wichtiger Schritt zurück zur Unabhängigkeit oder für die weitere Ausübung ihres Berufes. Wir stehen Dir dafür als ausgebildete Verkehrspsychologen mit umfangreichen Erfahrungen und fachlichem Wissen aus dem Bereich der Psychologie zur Verfügung.